Leasingrückläufer

leasingrücklaufer

Nach der Rückgabe eines Leasingfahrzeuges erhalten sie die Abrechnung für Rückgabeschäden von Ihrer Leasinggesellschaft und wundern sich über die Höhe der Abrechnung. Spezialisten machen die kleinsten Kratzer ausfindig um sie dann in Rechnung zu stellen. Nach Berichten der Experten werden auch noch höhere Nachzahlungen keine Seltenheit da bei den werthaltigen Fahrzeugen schnell auch Summen bis 2.500 Euro üblich sind. Dabei sind die Schäden oft nur mit der Lupe sichtbar.

Vermeintliche Rabatte, die bei Leasingraten nachgelassen wurden, sind nur gestundet. Unternehmen sind gut beraten, Nachzahlungen einzukalkulieren und Rückstellungen zu bilden. Trotz einer vom Leasinggeber versprochenen fairen Fahrzeugbewertung kommt jetzt ein hoher Rechnungsbetrag auf Sie zu, der alles andere als fair zu sein scheint.

Die häufigsten Unstimmigkeiten bei der Schadensberechnung treten laut Studie bei Lackierung (81 Prozent), Karosserie (52 Prozent) und Verglasung (30 Prozent) auf. Bevor ein Fahrzeug zurückgegeben wird, sollte also auch die Windschutzscheibe gecheckt werden, raten die Experten.

Hier eine Beispielrechnung in Nettopreisen:

Schadenkosten nach Rückgabe an Leasinggesellschaft:
Stoßfänger ersetzten
1.350,00 €
Fahrzeugaufbereitung
195,00 €
Eventuelle Schäden die Ihnen nicht bekannt waren und die Sie weder dokumentiert noch bemerkt haben kommen noch hinzu. (Brandloch, Steinschlag auf Frontscheibe, kleine Parkschäden usw.)
Voraussichtliche Gesamtkosten: 
1545.00 €

 

Schadenkosten laut Firma Glanz Automobile
 Fahrzeugreinigung
 49,00 €
 Schadenaufnahme / Gutachten
65,00 €
 Prüfung auf Vollständigkeit
13,00 €
 Reparatur (Reparatur Stoßfänger)
490,00 €
 Aussenaufbereitung
 149,00 €
Gesamtkosten:
766,00 €

 

Wir lassen Ihr Leasing Fahrzeug wieder „wie neu“ aussehen!  

Nutzen Sie unsere Möglichkeiten und sparen Sie dabei bares Geld. Bedenken Sie auch, dass jeder einzelne Schaden an Ihrem Fahrzeug unter den Gesichtspunkten eines Schadengutachtens von einem Sachverständigen beurteilt wird und so oft unerwartet hohe Kosten auf Sie zukommen. Dann ist für Preisverhandlungen meist zu spät.

Sie möchten, dass Ihr Leasingrückläufer ebenfalls von unseren Spot/Smart-Repair Verfahren profitiert? Dann sprechen Sie uns an! Ihr persönlicher Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok